Hier stehen gegebenenfalls Nachrichten von meistens vorübergehender Haltbarkeitsdauer über mich an anonym gehaltene Freunde und Bekannte.

21.05.2019: In letzter Zeit 2017/18/19 habe ich an vielen Dingen versagt, die ich mir vorgenommen hatte: Termine wahrzunehmen in politischem und familiären Rahmen, die Webseite aktuell zu halten, oder mal durchzubürsten und ein bischen gefälliger zu machen, wo's geht, geplante Texte zu verfassen, mit der Elektronik weiterzumachen, im Grunde alles, was ich für meine Pflicht halte ist zu fast vollständigem Stillstand gekommen, kaum schaffe ich mehr als das, was ich wohl oder übel muß.
Hier die Mitteilung: Es geht nicht, ich habe nicht einen vor dem anderen marginalisiert oder bevorzugt, es ist einfach kaum noch was drin. Leider. Also bitte rächt euch nicht etwa auch noch für vermeintliche Geringschätzung und macht es nicht noch schlimmer.
Und an eventuelle Arbeitsminister: Es ist leicht, mit andererleuts Zeit zu rechnen, wenn man nicht in deren sozialer und gesundheitlicher Situation leben muß.

Scheiß, Mensch 22.5.: Den ganzen Tag gesessen um das FTP wieder ans Laufen zu kriegen, (um unter anderem dieses hier hochzuladen) von morgens 10Uhr bis abends 22Uhr ohne Pause. So ein Scheiß Leben.