Homepage der Familie von Sperling...

english version........version française


Hans,15.12.56
(der Hüttengärtner, ja,ja, ich weiß)


Ein Maulkorb ist empörend, aber man kann damit leben. Aber nicht, wenn man keine Freunde hat, die einen füttern. Ich fürchte, all dies muß deshalb einfach geschrieben werden. -Na, ja, das meiste davon.
Die Flucht nach vorne ist doch meine einzige realistische Möglichkeit. Das ist doch kein allegorisches „Heroin“ oder irrer Hochmut, oder sowas.

...Disclaimer.....Claimer........Foto Hans 49KB: Foto Foto2009 .........

Beruf:keiner (ohne Publikum) Erfinder, Webseiten-Publizist,Hausmann: High_Tec_Konstruktionen

(Seit 1998 Nichtraucher --endlich--nach vielen erfolglosen Versuchen). ....
Mein Projekt:Diätschrank. Technisches siehe "higTec"

Auf youtube steht ein Video zur Bedienung des Diätschranks

.....politischeStatements.......aktuelles persönliches

.....komische_Geschichten_(lustig). aktuelle Lieblingssendungen: Wahrheit: Southpark, Nachrichten, politische Bildung: (Russia Today, „Nachdenkseiten“ KenFM, u.ä.), Seelen-Schmerzbetäubung: diverse sci-Fi Hörbücher,.Kulturkommentatorin: coldmirror (auf youtube) ssonstige Empfehlungen ....Thema_Terror_und_ähnliches.....Lobenswertes....

wovon_wir_leben ..........Jobs_etc --------vernünftige Mordgründe

........ .. wir leben in Neuss-Weckhoven,..Lebenslauf.
.
alternativer Lebenslauf ...Gefühle -Alles muß ausgesprochen und sich bewähren... ......Pläne....... Glosse:Warum ich niemals Mitglied in einer Partei werden würde...

Mein politischer Gegner: Zwingesüchtige, die es mit ihrer „Würde“ nicht vereinbaren können, auch einmal in „Gottes“ Hand zu sein. Siehe z.B. jetzt den Hygiene-Terror.
Sicherheit? Ein manchmal unvermeidliches „Geschäft“.
Und: Alle müßen für das Recht kämpfen, nur nicht die, die es haben wollen.
(zuerst hab ich „nicht nur“ geschrieben, aber „nur nicht“ ist hier noch zutreffender.)
Ungoogle-Worte wo google sich doof (an)stellt.
Verteidigung gegen die dunklen Künste (ein Text)...als Web-Seite


Marion, 10.7.61

Porträt.......

Mutter der beiden Jungs. Verheiratet mit mir. Noch. Ist in den letzten Jahren völlig verrückt geworden. Ohne Umgang mit andern – klar. Das Internet hilft nicht so viel, weil sie, gemäß ihrem Horizont meist nur Müll raussucht. Vielleicht arbeitet sie sich da noch etwas hoch, es ist ja aber immer schwieriger geworden. Leidet sehr unter unserer Geldknappheit, seit sie da ständig der Schleich-Werbung ausgesetzt ist. Quält mich seither ziemlich schlimm mit dauer - arschlöcherigem Benehmen. Vermutlich wird da noch heimlich über's Internet nachgeholfen. Jedenfalls trau ich ihr so viel Erfindungsgabe eigentlich gar nicht zu.

Video über unsere Beziehung Teil1.....
Video Teil2
......Video Teil3 xxxxxxxx Besinnungsaufsatz von Hans: Warum es verkehrt ist, seine Frau zu verhauen.

Seit Januar 2005 Nichtraucherin. (wirklich !!!)

Der Verachtete – Erzählung über einen Arbeitslosen in den Mühlen der Klassengesellschaft--
Der Verachtete“ by Marieke Hinterding (Marions Künstlername). Download bei neobooks

Der Verachtete als Hörbuch -erste Hälfte- (auf YouTube)
Das Buch zeigt zugleich dass sie keinesfalls geistig behindert, aber eben auch nicht herausragend ist. Wer sich für sie interessiert, sollte es lesen, dann hat er eine Vorstellung von ihrem Horizont. Das Thema HartzIVmit allen Schickanen kennt ja ohnehin jeder Arme und wer's immer noch nicht glaubt, wird das auch mit Buch nicht. Sie ist empathiefähig, damals jedenfalls, aber ihre Vorstellungskraft extrapoliert nur wenig über ihre eigenen Erfahungen hinaus.

Vincent,30.6.91 (Foto2007)



Unser Sohn Vincent

Hat ziemlich oft andere Ansichten als ich/wir und führt sein eigenes Leben. Legt aber Wert darauf, von uns hochgeschätzt zu werden und ist sehr freundlich zu uns.



Nick, 26.9.95 (Photo auch uralt)


Unser zweiter Sohn, Nick, hat als Kind mit 4-5 Jahren seine Sprachfähigkeit verloren und war darüber so verzweifelt, dass wir ihn schließlich ins Heim geben mußten. Das war ein schreckliches Drama. Auch die Ärzte konnten nicht helfen. liebenswürdig, aber impulsiv.

Lebt seit 2002 im Lebenshilfe – Heim. Neuss, an der Bauerbahn.
Die Rechtspflegschaft hat jetzt ein Anwalt aus Neuss, über den wir weiter nichts wissen.

mail

e-mail an uns: sperlingvon@freenet.de (Ich habe aber die Befürchtung, meine mail könnte abgefangen und von anmaßenden Menschen vorsortiert werden. Mich haben bis jetzt etwa ein Dutzend nicht-spams bezüglich der Seite erreicht,vor allem bezüglich der Elektronikseite und der Statements und die hab ich auch beantwortet.) Die Seite habe ich mit open-office erstellt,und bei Freenet eingestellt.: http://www.freenet.de/freenet/index.html ...(Freenet gehört jetzt 1&1)... Nicht alles auf der Seite ist aktuell. Ich ändere immer nur einzelne Sachen. Letzte Veränderung --leider habe ich zu vielen Freunden den Kontakt verloren, weil mein Outlook-mail immer wieder alle paar Jahre beim Computerabsturz wegen ihrer Windows-Verschlüsselung unwiederbringlich verloren geht.-- Was für ein Mist, zumal die Verschlüsselung doch überhaupt nichts nützt.